News Ticker

Angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise steht Europa vor nie dagewesenen Herausforderungen, die zu einem Sinnbild für die Anstrengungen der EU-Mitgliedstaaten wurden, mit diesen Problemen fertig zu werden. Ein effizienter Weg, diesen Herausforderungen zu begegnen, ist, die Bedürfnisse von Flüchtlingen und Immigranten durch die Integration in den Arbeitsmarkt langfristig zu erfüllen. Vor diesem Hintergrund besteht das Hauptziel des Projekts darin, zur Integration als wesentliches Element beizutragen um Leben und Zukunft der Einwanderer zu sichern.

Das Projekt entwickelt und erprobt Programme und Ausbildungsmechanismen, die eine rasche Integration in den Arbeitsmarkt ermöglichen. Der angenommene Ansatz besteht darin, die Fähigkeiten der anvisierten Personen auf die anfängliche bürgerliche Integration, die Erstellung von Qualifikationsprofilen und das Matching zu überprüfen und ihnen so den Eintritt in den lokalen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Das Projekt umfasst folgende Aktivitäten: Design und Pilotierung von ersten Sprachkursen; Design und Pilotierung von Einführungsveranstaltungen zu zivilen und interkulturellen Kompetenzen; Training für Menschen, die mit den Zielgruppen arbeiten; Bereitstellung von individueller Unterstützung; Kartierung des Bildungshintergrunds und der Arbeitserfahrungen der Zielgruppen; Profilerstellung von Fertigkeiten; Beratung bei der Anerkennung und Validierung von Kompetenzen; Datenerhebung zu Einzelfällen; Sensibilisierung für diskriminierende Praktiken und Gewalt, insbesondere gegen Frauen; Herstellung von Stützmaterialien usw.

Zielgruppen:

  • Rechtmäßig bleibende Flüchtlinge und Immigranten im sogenannten Grenzgebiet Bulgariens und Serbiens;
  • Akzeptierte Flüchtlinge und Immigranten im weit entfernten Nachbargebiet der Megastädte der Türkei, z.B. Istanbul und folglich Duzce;
  • Diffuse Flüchtlinge und Einwanderer in den Partnerländern, die Kontakte zu Flüchtlingsorganisationen unterhalten;
  • Flüchtlinge, die einen Status erhalten, aber immer noch in den Flüchtlingslagern oder in ihrer Umgebung sind.

Startdatum: 1. Januar 2018
Dauer: 30 Monate

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder unten auf "Akzeptieren" klicken, dann stimmen Sie dem zu.

Close